LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Durch Aspes Hain und Flur

Schnatgang des TuS Knetterheide

Bad Sal­zu­flen-Knet­ter­hei­de. Dem Lock­ruf der Gar­ten­ar­beit bei son­ni­gem Herbst­wet­ter wi­der­stan­den zahl­rei­che Mit­glie­der des TuS Knet­ter­hei­de. So traf sich kürz­lich an ei­nem Sams­tagnach­mit­tag eine Schar von etwa 25 Frei­zeit­sport­lern zum all­jähr­li­chen Schnat­gang. Die Stre­cke führte zunächst vom Ge­mein­schafts­haus durch den Grüngür­tel an der Grund­schule des Orts­teils. Wei­ter ging es ü­ber die As­per Heide zur Gas-Ver­dicht­er­sta­tion. Vor­bei an den Fel­dern mit Blick auf den herbst­lich ge­färb­ten Wald wan­der­ten die TuS-Mit­glie­der wei­ter durch den so­ge­nann­ten "­Kuh-Tun­nel" bis zum Gerätehaus der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Wül­fer-Bex­ten. Dort gab es nicht nur Kaf­fee und Ku­chen, son­dern auch In­for­ma­tio­nen ü­ber die Lösch­gruppe so­wie de­ren Lösch­fahr­zeug. An­sch­ließend nah­men die Aus­flüg­ler Kurs auf das Dorf­ge­mein­schafts­haus, wo be­reits die Ver­eins­mit­glie­der war­te­ten, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind. Die gute Stim­mung auch beim Ab­schluss un­ter­malte Er­win Süß mu­si­ka­lisch mit sei­nem Ak­kor­deon. Der Dank der Schnat­gän­ger für die tat­kräf­tige Un­ter­stüt­zung geht an Mar­lies Liese und Karla Heits­iek.

vom 24.10.2015 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten