LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Erlebnisreicher Nachmittag im Eau-Le-Freizeitbad

Bungee und Beach-Soccer

Lemgo (m­v). Die Kom­bi­na­tion des freien Schwim­mens im Eau-Le, des Be­ach­soc­cer-Cups und des AOK-Fa­mi­li­en­ta­ges trug zu ei­nem tol­len Nach­mit­tag für Kin­der und Ju­gend­li­che, aber auch für Er­wach­sene im Lem­goer Frei­bad bei. Erst­ma­lig hat­ten die Alte Han­se­stadt Lemgo und das Frei­zeit­bad Eau-Le da­bei den Be­ach­soc­cer-Cup aus­ge­rich­tet, bei dem die Mann­schaft »Tür­kei« als Sie­ger her­vor­ging.

Ge­spielt wurde auf der Be­ach­vol­ley­ball­fläche im Eau-Le in der Al­ter­sklasse von 12 bis 14 Jah­ren. Fünf Teams mit je fünf Spie­lern tra­ten in je­weils vier Spie­len ge­gen­ein­an­der an. Den drit­ten Platz ge­wann die Mann­schaft um Can At­lihan mit 3:2 ge­gen das Takko-Team mit dem Spiel­füh­rer Jo­nas Gro­te. Zwei mal fünf Mi­nu­ten kämpfte das Team von Timo Len­ni­ger im Fi­nale um den Sieg, musste sich je­doch der Mann­schaft »Tür­kei«, wie sich das kurz­fris­tig vor Ort an­ge­mel­dete Team nann­te, mit 4:2 ge­schla­gen ge­ben. Bür­ger­meis­ter Dr. Rei­ner Aus­ter­mann stif­tete für die ers­ten drei Plätze Po­ka­le, die von Spor­tre­fe­rent An­dreas Fritz ü­ber­reicht wur­den. Tho­mas Hahn, Be­triebs­lei­ter des Eau-Le, und An­dreas Fritz wa­ren hoch­zu­frie­den ü­ber diese tolle Ak­tion und kön­nen sich eine Fort­set­zung durch­aus vor­stel­len. Par­al­lel zum Be­ach­soc­cer-Cup fand der AOK-Fa­mi­li­en­tag mit Bun­gee-Jum­ping, Air­brush-Ta­toos und vie­len Spiel­sta­tio­nen statt: Ein tol­ler ab­wechs­lungs­rei­cher Tag im Eau-Le.

vom 11.06.2008 | Ausgabe-Nr. 24A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten