LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Erik Strohmeier stellt sich...

Seit Januar ist Erik Strohmeier Organist in der evangelisch-reformierten Kirche Helpup. Foto: Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Helpup

Seit Ja­nuar ist Erik Stroh­meier Or­ga­nist in der evan­ge­lisch-re­for­mier­ten Kir­che Hel­pup. Fo­to: Evan­ge­lisch-re­for­mierte Kir­chen­ge­meinde Hel­pup

E­rik Stroh­meier stellt sich vor Or­gel­kon­zert in der evan­ge­lisch-re­for­mier­ten Kir­che Hel­pup Oer­ling­hau­sen-Hel­pup. Ein Or­gel­kon­zert fin­det am mor­gi­gen Sonn­tag, 8. März um 17 Uhr in der evan­ge­lisch-re­for­mier­ten Kir­che in Hel­pup statt. Es spielt der neue Or­ga­nist der Ge­mein­de, Erik Stroh­mei­er. Er stu­diert zur Zeit im vier­ten Ba­che­lor­se­mes­ter ka­tho­li­sche Kir­chen­mu­sik in der Klasse von Pro­fes­sor To­masz Adam No­wak an der Hoch­schule für Mu­sik Det­mold. Nach acht­jäh­ri­ger Tätig­keit in ver­schie­de­nen ka­tho­li­schen Ge­mein­den im Pa­der­bor­ner Land wech­selte er im Ja­nuar die­ses Jah­res nach Hel­pup. Er nahm an Meis­ter­kur­sen für Or­gel und Or­ge­lim­pro­vi­sa­tion bei Oli­vier La­try, Phil­lippe Lefeb­vre und To­masz Adam No­wak teil. Das ge­bo­tene Pro­gramm stellt laut Ankün­di­gung eine Mi­schung ver­schie­de­ner Stile­po­chen dar. So wer­den Werke von Jo­hann Se­bas­tian Bach ebenso zu hören sein wie Kom­po­si­tio­nen von Weck­mann, Bux­te­hude und Louis Vier­ne. Den Zuhö­rer er­war­tet eine Stunde vol­ler ab­wechs­lungs­rei­cher Mu­sik. Der Ein­tritt ist frei, um eine Spende zum Er­halt der Or­gel wird ge­be­ten. (LMH)

vom 07.03.2020 | Ausgabe-Nr. 10B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten